Seite 162 von 162
#2416 RE: Plauderecke von Julia 21.09.2016 15:17

avatar

Hallo meine lieben alten Freunde~ Ich schau auch mal wieder nach wer so alles noch dabei ist ^^ Wie gehts meinen treuen VRHlern denn so? Was macht euer Real-Life :3?

#2417 RE: Plauderecke von Lucy 25.09.2016 09:36

avatar

Hallo

Ich bin noch dabei - oder zumindest so 'aktiv' wie man noch sein kann. Die Lucy-Geschichte habe ich auch als der Hof hier inaktiv wurde noch weiter geschrieben und hoch geladen, doch nachdem niemand sie mehr las, habe ich damit aufgehört. Ein paar "Kapitel" mehr existieren noch auf meinem PC. Ich schreibe eigentlich gerne daran weiter, nur hatte ich im letzten Jahr sehr wenig Zeit.
Hab nun neu mit dem Studium begonnen, meinem Pony geht es gut und wenn alles klappt gehen wir ganz kurzfristig nächstes Wochenende an einen Kurs. Ich muss allerdings noch jemand finden, dessen Hänger ich ausleihen darf.

#2418 RE: Plauderecke von Davina 18.11.2016 09:06

avatar

Heyho :)

ich hab leider so gar keine Zeit mehr zum schreiben :( Hab mein Abi Gott sei Dank bestanden und mache nun ne Ausbildung und irgendwie hab ich nach der Arbeit nie Motivation für irgendwas :D

Lucy, wie waren deine Prüfungen? :)

#2419 RE: Plauderecke von Davina 18.11.2016 10:16

avatar

Ach und was es sonst neues bei mir gibt.. recht viel sogar.
Wer sich von den Fotos noch erinnert, hatte ich ja nach Jassi die Inge als Reitbeteiligung. Das ist nicht mehr aktuell, da gab es Differenzen.
Jetzt mach ich seit ca nem halben Jahr den Bubi, auch ein Kaltblut. Könnte mal ein Bild rein stellen wenn ich dran denke :)
Und den Jassi habe ich ja nicht mehr als Rb gehabt aber ihn regelmäßig besucht und war auch mit der Besitzerin ausreiten und alles. Leider wurde er in diesem Mai eingeschläfert..
Und sonst mache ich wie oben schon erwähnt seit August meine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement und ziehe im Januar mit meinem Freund zusammen :)

#2420 RE: Plauderecke von Lucy 22.11.2016 20:50

avatar

Tönt toll Davi! Natürlich schade mit Jassi.... :( Aber toll, dass du eine neue RB hast.

Meine Prüfungen waren super. Und bin jetzt am Studieren... Wobei ich es mir lange über eine Ausbildung nachgedacht habe statt Studium. Aber habe es dann doch bleiben lassen.
Mit dem Pony geht es immer besser (wobei wir natürlich unsere Hochs und Tiefs haben - heute eher ein Tief, gestern ein Super Hoch). Wir waren im Sommer Wanderreiten und ich habe noch ein Praktikum auf einem Pferdehof gemacht, zwischen Schulende und Studiumanfang.

#2421 RE: Plauderecke von Davina 15.12.2016 10:13

avatar

Was studierst du denn? :)
Ich hatte auch erst überlegt zu studieren, hab das aber schnell verworfen, wusste nicht was genau, bzw. das was ich wollte hätte ich entweder nicht studieren können oder nach dem Studium nichts mit anfangen können :D
Aber ich kann nächstes Ausbildungsjahr auch studieren und bekomm sogar die Hälfte bezahlt :D
Wanderreiten klingt toll, wie lange wart ihr denn da unterwegs? :)

#2422 RE: Plauderecke von Lisa 27.12.2016 00:21

avatar

Ja was studierst du denn? Hab ich in der PN ganz vergessen zu fragen..
Und ähm ja sorry ich würde echt gerne deine Berichte alle lesen - werde hoffentlich irgendwann demnächst auch noch dazu kommen.... vlt im zug mal, muss mir nur das Passwort wieder aufs Handy holen :D

Aber ich bin echt sooo krass im Unistress momentan & am Arbeiten, deshalb war ich extrem lange nicht mehr hier aktiv :(
Habe jetzt diverse Berittpferde - und arbeite mit Trabrennpferden :D
Aber irgendwie muss man ja das eigene Pferd finanzieren^^
Naja, habe kaum eine Freie minute, hätte echt nicht gedacht dass man sooo eingebunden sein kann das nicht mal ein paar minuten täglich übrig bleiben.
Ich versuche demnächst mal dass ich mir bisschen Zeit für die virtuelle Welt freischaufeln kann :)

#2423 RE: Plauderecke von Julia 02.01.2017 23:21

avatar

Ich versteh euch Mädels es läuft momentan einfach so viel xD
Ich mach ja momentan auch ne Ausbildung hab aber vorher noch mein Fachabitur gemacht... Und ich hab seit 9 Monaten nen Freund der mir viel Zeit raubt.
Und meine vielen Hobbies stehlen mir sowieso alle die Zeit xD Und mit den läppischen 460 euro kann ich auch kaum mein Auto und meine Zigaretten bezahlen xD
Aber freut mich das bei euch alles so gut läuft ^-^

#2424 RE: Plauderecke von Davina 23.02.2017 11:30

avatar

Julia, was machst du denn für ne Ausbildung? :D Und lass das rauchen sein dann hast du ein bisschen mehr Geld :P
und das mit dem Freund kenn ich, meiner geht mir jetzt seit über 2 Jahren auf den Keks :D obwohl er es sich letztens fast verspielt hätte. Hat er mich ernsthaft gefragt für was ich mich entscheiden würde wenn er mich vor die Wahl stellt er oder das Reiten. Tja er hätte nicht damit gerechnet das er dann bitte seine Sachen packen darf wenn er meint ich solle das Reiten aufgeben. :D

#2425 RE: Plauderecke von Julia 15.06.2017 05:23

avatar

Ohje sowas kann er doch nicht einfach sagen O.o
Ich gehe auf eine Fachakademie und werde Erzieherin ^^
Das sagst du so einfach wenn man schon süchtig ist xD

#2426 RE: Plauderecke von Lucy 11.03.2018 20:55

avatar

Hey zusammen!
Mir geht es soweit gut. Allerdings kriegte ich alles hin, was ein normaler Mensch nieeeemals schafft: Ich bin am Silvester so dermassen über das erste Feuerwerk erschrocken (wir haben in der Scheune von unserem Stall gefeiert), dass ich ich mich mit dem Kopf an einem Balken gestossen habe und mit einer Platzwunde in den Notfall durfte. Aber jetzt bin ich wieder zusammengeflickt. :) Aber ich durfte dann zwei Wochen lange nicht reiten (darf kein Helm anziehen und in den ersten Tagen auch kein Sport generell). Da war mir so langweilig, da habe ich doch gleich an meiner Lucy-Geschichte weiter getippt. :)

Und sonst... Puh da hat sich gaaanz vieles bei mir verändert. Also beginnen wir einmal bei meinem Pony. Leider ist sie ziemlich "schlimm" verletzt. Sie hat eine Veränderung im Huf, die ihr beim Gehen ziemlich schmerzen bereiten / bereitet haben. Deswegen habe ich sie letzten Sommer auf eine 24h Weide gestellt, da dort der Boden weicher ist als im Stall und sie auch ohne mein Zutun sich so viel Bewegen kann wie sie möchte bzw nicht möchte. TA meinte Einschläfern, weil ohne OP würde es nicht besser werden. Habe aber mit vielen über die OP gesprochen und es haben mir alle davon abgeraten. Also habe ich mein Pony seit April 17 nicht mehr geritten, Seit Feb/März sind die Beschwerden so langsam gekommen, also genau vor einem Jahr. Die gute Nachricht ist nun, dass sich der Huf durch "Selbsthilfe" etwas verändert hat und sie nun auf der Weide und auch im Stall keine Schmerzen mehr hat. Aber länger Traben, Galopp und Bergab sowie harte Untergründe bereiten ihr immer noch Beschwerden. Da sie aber in ihrem Stall bzw auf der Weide (fast) ganz ohne Schmerzen leben kann, werde ich sie so schnell nicht einschläfern. Letzten Sommer als das nicht ging und wir dann im April auf die Weide umgezogen sind, habe ich mir gesagt, dass wenn sie in 3 Monaten immer noch so starke Schmerzen hat (trotz sehr weichem Untergrund und ab Mai 24h Weide) es für sie vielleicht doch der bessere Weg ist... Aber dem ist ja nicht so. Das tolle ist, dass ich durch diese Weide meinen (fast) Traumstall gefunden habe. Wirklich riesige Weiden, Offenstall mit grossem befestigten Auslauf, Liegefläche, Futterstände,... Echt ein Traum. Wird als "Alters- und Krankenweide" ausgeschrieben, aber von den ca. 45 Pferden dort, sind ca. 15 aus dem Dorf dort und die sind weder alt noch Krank und leben einfach dort. Ich werde mein Pony wohl auch dort stehen lassen, auch wenn sie wieder ganz gesund ist. Dort kann sie quasi wie ein Wildpferd leben. Einziger Nachteil, es ist 17 Minuten mit dem Auto von mir (wenn ich das von meinen Eltern haben darf), 40 Minuten mit dem Fahrrad bzw 30 Minuten Bus & 15 Minuten Fussmarsch. Und ja, man darf auch mal ein Kilometer vom Stall weglaufen bis überhaupt erst die Weide anfängt und die ist dann auch so gross, dass man die Pferde "suchen" muss... Da ist man auch mal 15 Minuten unterwegs, bis man sein Pony eingefangen hat. Aber der Stall ist für die Pferde ein Paradis auf Erden. Wenn ich nun Ställe sehe, bei denen ich früher gedacht habe, die hätten viel Weide bzw grosse Boxen / Laufställe für Herden, dann finde ich dies heute winzig klein.

Und dann bin natürlich immer noch in der Uni, aber seit letztem Januar habe ich einen Nebenjob. 1 Tag pro Wochen bzw in den Semesternferien Vollzeit. Ich darf bei einer sehr netten Frau, die Pferde nach Natural Horsemanship arbeitet. (Also "Pferdeflüsterer"). Ich war letzten Jan/Feb für zwei Monate bei ihr inkl. Pony und durfte anschliessend 1 Tag pro Woche bleiben bzw im Juni/Juli/August nochmals für 3 Monate Vollzeit kommen. Ich kann sehr viel von ihr Lernen und irgendwie werden meine Lucy-Berichte so ein bisschen wahr, weil ich jetzt quasi Teilzeit auf einem Pferdehof lebe und eben auch nicht einem normalen Sportstall, sondern wo eine "speziell" Beziehung zu den Pferden aufgebaut wird. :) Würde Tim Davids gefallen der Hof. Ironie des Schicksal das ich den Ort gefunden habe. :)
Und ja mit der Frau hätte ich auch an Messen und Showen in der Schweiz und Deutschland gehen dürfen. Aber mein Pony viel ja dann im Sommer aus. Sie selbst besitzt nur ein Reitpferd und eigenes eigene Fohlen. Ihre Stute ist letzten Winter verstorben. Und die Pferde die bei ihr in Ausbildung sind, darf ich zwar reiten, aber die kann man natürlich nicht mit an eine Show nehmen. Sind ja alle noch ganz grün hinter den Ohren....
Ja und logischerweise bin ich auch diesen Winter wieder in den Semesterferien bei ihr gewesen und nächsten Sommer ist auch schon geplant zu gehen. Ich habe immer noch die Hoffnung, dass durch irgendeine Art mein Pony wieder ganz lahmfrei wird und ich sie in ferner Zukunft dann auch einmal wieder reiten kann auch zu ihr mitnehmen kann. Dann habe ich schon eine lange liste was ich alles noch mit ihr üben muss.

Ja und was gibt es sonst noch... Mmh... Keine Ahnung. Neben der Uni und dieser Arbeit auf dem Hof gibt es nur noch sehr wenig zum Schreiben, aber ich schreibe gerne immer Mal wieder an der Lucy Geschichte weiter. Aber im Schreibfluss vernachlässige ich meine Rechtschreibung sehr und als Schweizer habe ich sowieso oft noch eine falsche Satzstellung... Und irgendwie habe ich in letzter Zeit keine Nerven um alles zu korrigieren. Deshalb ist auch nichts online gestellt. Aber ich hoffe ich werde bald einmal dazu kommen. Würdet ihr gerne weiter lesen?

#2427 RE: Plauderecke von Lucy 02.05.2018 21:48

avatar

Bei euch in Deutschland gibt es ja ab ca. 25. Mai ein neues Datenschutzgesetzt... Ein anderes Forum muss deshalb davor noch geschlossen werden. Wie ist das mit dem hier?

Ich kopiere in den nächsten Tagen sicherheitshalber mal meine Berichte in ein Word Dokument. (Mein Laptop auf dem sie gespeichert waren, liess sich vor einem halben Jahr plötzlich nicht mehr anstellen...).
Beim andern Forum machen wir jetzt eine geheime FB Gruppe (als keine andere Leute sehen wer in der Gruppe ist und was da gepostet wird). Würde ihr auch gerne so etwas machen?

Nina und Julia wie seht ihr das ? Ich habe keine Ahnung was genau das Gesetzt verändert, aber wie gesagt, dass andere Pferde-Forum bei dem ich angemeldet bin, muss leider schliessen...

#2428 RE: Plauderecke von Davina 24.05.2018 12:10

avatar

Hey Lucy,
ich bin auch nicht ganz in dem Thema drin (obwohl das momentan Hauptthema meiner Firma ist.. Schande über mich :D), aber ich meine es kommt auf den Anbieter an, also prinzipiell muss kein Forum geschlossen werden, nur die Anbieter müssen die Richtlinien ändern und das passt dann oft nicht zusammen.
Weißt du ob das andere Forum auch bei Xobor war? :)

#2429 RE: Plauderecke von Lucy 15.07.2018 12:41

avatar

Nein, war nicht bei Xobor. Privat betrieben von einer Einzelperson

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz