#1 Bücher!! von Vivi 04.09.2012 15:12

avatar

Ich selbst liebe ja Bücher und lesen. Und da ich gerade dabei bin meine Literaturprüfung vorzubereiten hab ich mich gefragt was ihr so lest oder ob ihr ein Lieblingsbuch habt? Meins ist Reckless - steinernes Fleisch worüber ich auch meine Literaturprüfung mach.

#2 RE: Bücher!! von Nina 04.09.2012 16:09

avatar

Ich bin keine so große Leseratte, ich habs eher mit Filmen, aber wenn ich ein Buch wirklich liebe, dann sind das die Fear Street Bücher. Das sind die genialsten Horror Bücher aller Zeiten! Es gibt massenweise davon. Ich hab leider nur zwei, aber wenn ich eins anfange zu lesen, dann fesselt mich das so sehr, dass ich bis 5 oder 6 in der früh durchlese, obwohl ich eigentlich schon lange schlafen wollte XD Tja und ketztendlich hab ich dann so viel Angst, dass ich nicht mehr schlafen kann ^^"

#3 RE: Bücher!! von Judith 04.09.2012 16:15

avatar

Ich lese viel, gerne, immer wenn es sich anbietet und irgendwie alles, was mir so in die Finger kommt. Mit besonderer Vorliebe auch Englische Bücher, aber vor anderen Sprachen mache ich dann doch halt. Meine derzeitigen Lieblingsbücher sind:
- Die Tribute von Panem
- Die Auswahl/Die Flucht
- You against me(ich gegen dich heißt es auch im Deutschen^^)
- Before I Die/Bevor ich sterbe -> schon was länger, dieses Buch ist einfach nur traurig schön
- Engelsnacht/Engelsmorgen
- Lone Wolf(ein richtig, richtig, richtig schönes Buch, gibts aber(oder gabs vor den Sommerferien noch nicht xD) auf Deutsch)
- Spaziergang im Regen
- Blindes Vertrauen -> eine Pferdegeschichte, die sehr, sehr bewegend ist, obwohl ich eigentlich eher mit weniger Vorliebe Pferdegeschichten lese^^
- Unversehrt
- The Last Song(mit dir an meiner Seite)
und - Die Chemie des Todes xD

#4 RE: Bücher!! von Davina 04.09.2012 17:45

avatar

Ich lese nicht wirklich viel.... :D ich fang immer bücher an und nach 2 kapiteln.. mhm okey. langweilig :D es gibt nur 1 Bücherreihe die ich riiichtig gerne lese und es regelrecht verschlinge :3
Die Tribute von Panem! :D
das erste buch inerhalb 1 woche und das 2. inerhalb einen tages ^^ das dritte Buch liegt hier nur im moment hab ich keine Zeit :( :D

#5 RE: Bücher!! von Vivi 04.09.2012 17:57

avatar

Also ich hab bis auf das Bevor ich sterbe und Die Tribute von panem und fear Street noch keines der Bücher auch nur mal gehört oO Naja ich bin beim lesen ziemlich langsam deshalb hab ich auch nicht viele bücher. Am besten sind immer noch Tintenherz und Reckless die ich beide habe. Ich mag es wie Cornelia Funke schreibt. schön finde ich auch noch Wächterin der Sterne und Töte Mädchen lügen nicht.

#6 RE: Bücher!! von Ayaka 05.09.2012 18:34

avatar

Ó.o Fear Street.. xD Darüber hab ich mich schon so richtig aufgeregt. Sollten wir evtl. in Deutsch lesen. -.- Ich mag solche Bücher aber ÜBERHAUPT nicht. (Am Ende haben wir die Odyssee gelesen. xD Das fand ich VIEL besser!).
Ich mag auch die Tribute von Panem gern, hab allerdings nur den ersten Teil gelesen (bis jetzt zumindest). Sonst fand ich Meisterwerk total toll, ist mehr so ein Kinderbuch, und Die Verschwörung von London fand ich super (Hatte eigentlich nicht allzuhohe Erwartungen, habs mal irgendwo wir 1,99€ oder soe gekauft, aber es war so schön. *-*). Da wird viel Theater gespielt, was ich super finde! Ich steh irgendwie drauf, wenn nebenbei noch Theater gespielt wird. xD
Und Skulduggery Pleasant gefällt mir. Habe oft gehört, dass es gut sein soll und da stimme ich zu.
Sherlock Holmes ist auch sehr interessant. xD Hab da aber noch nichts ganz zu Ende gelesen immer nur etwas.

Was ich mit am liebsten lese sind aber Mangas. :3 Mystery, Romance, Action, Sciene Fiction... da lese ich soziemlich alles und besonders faszinieren mich Mangas von Kaori Yuki. *-*
Und Karneval. ♥ Ohh.. ich liebe Karneval und ganz besonders Yogi. *___* Ein faszinierender Typ. xD
Was mir auch sehr gut gefällt ist Death Note. ♥ Es ist unglaublich interessant zu sehen wie sich zwei intelligente Menschen.. ja, bekämpfen nenn ichs mal. Was die sich da so alles ausdenken.

#7 RE: Bücher!! von Davina 05.09.2012 18:53

avatar

Skulduggery hab ich auch gelesen :D fands auch gut bis meine Freundin mich überredet hat House of Night zu lesen. Das fand ich auch gut aber dann kam die Wette mit Tribute von Panem und seit dem les ich das :D und joa die anderen beiden Bücher sind in den Hintergrund geraten :D

#8 RE: Bücher!! von Ayaka 05.09.2012 18:57

avatar

House of Night hab ich auch gelesen, zumindest 1 1/2 Bände. xD Dann habe ich einen Amazon Bewertung gelesen, die mir die Augen geöffnet hat: Irgendwie ist das langweilig. Die machen ständig das selbe. Kornflakes werden viel zu oft erwähnt.
Aber naja, den einen Teil les ich irgendwann trotzdem zu Ende und vllt dann auch noch die anderen. Aber die Bewertung hatte schon recht.

#9 RE: Bücher!! von Lucy 05.09.2012 19:02

avatar

"Blindes Vertrauen" ist auch eines meiner Lieblinge... Es ist einfach so schön. Auch die andern wahren Geschichten von Margot Berger finde ich klasse. "Die Suche nach Calido" ist auch ganz spannen. Ich möchte nie in der Rolle von Amelie sein und wünsche es auch keinem. "Kein Abschied für immer" gehört auch zu den besten Büchern von ihr. Blindes Vertrauen gefällt mir einfach sehr gut, weil es so real ist mit Gefühlen und so... Keine Ahnung wie ich das euch jetzt beschreiben soll. Kein Abschied für immer fällt auch darunter und Calido ist einfach eine Nummer für sich. Habe in den Sommerferien "Loving Spirit - Ewige Liebe" gelesen. Ist der 2. Band. (von Linda Chapman). Der erst habe ich vor Ewigkeiten einmal gelesen. Der erste ist zwar schön, aber der 2. ist noch viel besser. Als letztes habe ich auch noch Bücher von Dessen gelesen, z.b. Just Listen, About Ruby oder Because of you. Ansonsten stehen noch 2 Bücher von "Elena - ein Leben für Pferde" beim mir im Gestell. 1. und 2. Band (Sommer der Entscheidung und Gegen alle Hindernisse von Nele Neuhaus). Dann habe ich noch... Summer Sisters, Eine für Vier, Katie Cat und Down Under. Ich glaube das waren alle... Ich besitze nicht sehr viele Bücher, leihe mir die meisten aus der Bibliothek oder von Freunden aus oder dann lese ich sie Digital. Aber die Titel kenne ich nicht mehr alle... :D Loving Spirit ist im Moment mein absoluter Favorit seit ich den 2. Band gelesen habe. Es ist ja so traurig und schön zugleich. Blindes Vertrauen und Kein Abschied für immer gehören auch zu den Top 3 aus meinem Büchergestell. Fürher habe ich ALLE Bücher der Heartland Serie gelesen und auch Rose Hill verschlungen... Ist aber schon eine Weile her. Zur Zeit lese ich gerade "Nur du und niemand anders". ;)

#10 RE: Bücher!! von Judith 05.09.2012 21:28

avatar

Ahhh, Kein Abschied für immer war auch schön, du hast Recht <3 Bis auf Auf der Suche nach Calido habe ich alle von der gelesen, glaub ich, also Entscheidung fürs Leben(was auch sehr rührend war irgendwie..) Freundschaftsprobe(auch schön), letzte Chance für Jana(was mir auch sehr gut gefiel, geht um ein Mädel, dass Sozialdienst auf nem Reiterhof ableisten muss), Verhängnisvoller Verdacht(war ganz nett aber nicht mein Lieblingsbuch) und Schwere Zeite für Julia(geht so in Richtung Stalking, war auch gut irgendwie)
Jetzt wo dus erwähnst, Lucy, just listen habe ich auch gelesen. Fand ich ganz gut, aber um mein Lieblingsbuch zu werden, war es doch zu schlecht... ^^
Und Rose Hill habe ich früher auch verschlungen xD Aber erstens sind da tausend Fehler drin(gibts sogar ne Wikipedia seite auf englisch "Rose Hill: writing errors" oder so xD) udn zweitens ist das alles da extrem unrealistisch :D Naja.

Was ich noch vergessen habe: Der Märchenerzähler... Ein bewegendes, trauriges, rührendes, wunderschönes und mitreißendes Buch, wie ich fand... Es geht um einen Jungen & ein Mädel, die sich ineinander verlieben. Der Junge kommt eher aus nem sozialen Brennpunkt, das Mädchen aus einer "besseren" Wohngegend & sie passen eigentlich gar nicht zusammen. Doch sie kommen sich näher. Der Junge passt auf seine kleine schwester auf, weil die Mutter weg ist(möchte jetzt nicht vorgreifen, was und wieso^^) und erzählt ihr immer Geschichten. Und das Mädchen hört dann eben zu, wie der Junge seiner Schwester eine Fortsetzungsgeschichte erzählt, in der alle Personen des Buches drin vor kommen(als blinde Katze z.B oder als Rosenmädchen). Endet sehr traurig & gleichzeitig sehr schön... Der Junge hat eine Menge Geheimnisse & ach ich weiß auch nicht, das Buch ist einfach toll.. Kann ich echt nur empfehlen, wenn man ein bisschen so in die Richtung gerne liest, auch wenn meine Beschreibung jetzt grottenschlecht war & dem Buch nicht gerecht wird...
Aber tote Mädchen lügen nicht ist auch ein tolles Buch... Und Erebos! Mal was ganz anderes, und deshalb auch gerade gut. Vor allem Erebos ist meiner Meinung nach sehr gut geschrieben...

House of Night ist mir auch zu abgelutscht, die Story da... schrecklich irgendwie...

#11 RE: Bücher!! von Lucy 06.09.2012 20:54

avatar

Ja die andern habe ich auch gelesen, stehen alle in meinem Büchergestell. Als ich kleiner war, habe ich ständig Bücher bekommen (meistens Pferdebücher aber auch andere) deswegen ist der grösste Teil Pferdebücher, da ich mittlerweile die meisten nur noch ausleihe... So schnell wie ich gewisse Bücher verschlinge, kann ich mir gar keine neuen leisten und bei der Bibliothek kann ich für 15 Fr. ein ganzes Jahr dort Bücher holen oder auch online runter laden. Kannst die Datei dann 2 Wochen öffnen, danach musst du sie wieder runter laden, wenn du noch nicht fertig bist. Die Biblio hat dann z.b. 2 Lizenzen -> drei Leute können gleichzeitig das Buch haben, die andern erst, wenn die 2 Wochen abgelaufen sind. ;)

Nur weiss ich meistens die Titel nicht mehr... :( Manchmal könnte ich dir alles noch erzählen, nur Titel und Autor nicht mehr. Gab es auch schon, das ich ein Buch auslieh und dann merkte, dass ich es schon einmal gelesen habe ^^

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz