#1 Deutsche Autoren von Lucy 05.09.2012 19:08

avatar

Ich muss für Literatur nun Bücher lesen, die ursprünglich auf Deutsch geschrieben wurden. d.h. Deutsche Literatur. Andere Bedingungen habe ich für die nächsten keine, ab und zu gibt es noch spezielle Angaben. Wie zum Beispiel das erst Buch musste ein Kriminalroman sein. Aber das habe ich nun fast fertig. Und nun brauche ich ein neues. Kenn ihr gute Bücher von Schrittstellern die auf Deutsch schreiben??
LG Lucy

#2 RE: Deutsche Autoren von Ayaka 05.09.2012 19:17

avatar

Ach Gott.. Irgendwie schwer, einen deutschen Autor zu finden.
Aber Kai Meyer würde mir da so einfallen (nicht auch, weil ein Buch von ihm hier neben mir liegt ;)). Der schreibt ziemlich schön, ist auch bekannt.
Und "Huntert Tage auf Stardawn" von Matthias Robold finde ich, zumindest den Anfang mehr hab ich noch nicht gelesen, auch ganz gut.

#3 RE: Deutsche Autoren von Vivi 05.09.2012 22:24

avatar

Also spontan fällt mir Cornelia Funke ein die ja deutsche ist und somit denke ich auch auf deutsch schreibt (wäre unlogisch wenn nicht) einfallen tut mir das auch nur weil meine Literaturprüfung über ihr buch "Reckless" geht . das Buch ist sehr zu empfehlen selbst für Leute die kein Fantasy mögen.

#4 RE: Deutsche Autoren von Vivi 05.09.2012 22:25

avatar

Ach und bekannt ist sie auch noch. eine der weltweit erfolgreichsten deutschen kinder und Jugendbuchautoren ^^

#5 RE: Deutsche Autoren von Lucy 06.09.2012 14:13

avatar

Danke. Werde mal schauen was sich in unserer Bibliothek finden lässt. ;) Bekannt müssen die Autoren nicht zwingend sein, aber einfach noch bekannt genug, dass eine Bibliothek das Buch hat. Aber unsere ist sehr gross, da lässt sich fast alles finden.

#6 RE: Deutsche Autoren von Vivi 06.09.2012 16:23

avatar

Also Reckless dürftest du auf jedenfall finden ^^

#7 RE: Deutsche Autoren von Lucy 06.09.2012 20:57

avatar

Reckless gibt es bei unserer Biblio in der Schule nicht, aber die hat auch mehr Sachbücher... Gehe dann mal auf die in der Stadt nachsehen... :D

#8 RE: Deutsche Autoren von Vivi 07.09.2012 01:27

avatar

ohh damit hab ich jetzt nicht gerechnet

#9 RE: Deutsche Autoren von Lucy 08.09.2012 07:49

avatar

Naja ich muss mir das Buch zumindest mal ansehen... Ich habe nämlich gar keine Ahnung was ich lesen soll... ;)

#10 RE: Deutsche Autoren von Vivi 08.09.2012 10:24

avatar

also ich find es richtig toll das buch ^^

#11 RE: Deutsche Autoren von Judith 08.09.2012 16:42

avatar

Bernhard Schlink -> Der Vorleser^^ Ein bisschen komisch vielleicht, aber die Story is eigentlich ganz gut
Margot Berger -> bietet sich ja vielleicht an^^ Außer, du musst welche nehmen, die du noch nicht kennst...
Monika Feth -> Erdbeerflücker, Scherbensammler, Mädchenmaler, Schattengänger, Sommerfänger, Teufelsengel, eine mir persönlich sehr, sehr gut gefallene Reihe...
Michael Ende -> Undendliche Geschichte, Momo ect :)

Mehr fällt mir gerade nicht ein^^

#12 RE: Deutsche Autoren von Lucy 08.09.2012 21:14

avatar

D-A-N-K-E !!!!! Judith du bist die beste!!! Wie konnte ich so blöd sein und Margot Berger vergessen... !!! Ich weiss welches Buch ich als nächstes lesen: Blindes Vertrauen. (Der Lehrer muss ja nicht wissen, dass ich es schon zum 7. oder 8. mal lese). Ich kann mich zwar noch an die Grundzüge der Geschichte erinnern, aber an die einzelnen speziellen Ereignisse nicht mehr. Schadet wohl nicht, das Buch nochmals zu lessen. ;)

P.S. Reckless kommt dann vielleicht mal später. Da ich das Buch eben nicht gerade zuhause habe (ja ich bin faul). :D

Habt ihr noch weitere solche geniale Ideen wie Judith??? Dann her damit oder ich... (Mist mir fällt nichts ein, womit ich euch drohen kann ^^ *g*)

#13 RE: Deutsche Autoren von Judith 09.09.2012 17:49

avatar

Freut mich, dass ich helfen konnte^^

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz