Seite 3 von 3
#31 RE: Probebericht: Lila Wolken von Julia 05.01.2013 16:24

avatar

wieso für marry? du hast doch nur von ihr erzählt. hätte die was gemacht wärs was anderes. hättest du zb. am vortag mit ihr telefoniert oder so. und das mit den bildern auf der homepage ist jetzt eh grad so nen schwierige sache bei der ich und nina probleme haben also vergiss mal dein profilbild denn da kommt noch eine riesen thema dazu. ;)

#32 RE: Probebericht: Lila Wolken von Annabella 05.01.2013 16:35

avatar

Ok:) Kannst du mir das mit den Gefühlen wirklich nicht erklären? Ich würd mich gern verbessern... Ich weiß schon, dass ich grad nerv, weil ihr viel zu tun habt, aber des wär mir schon wichtig. Vielleicht kann ja auch jemand anders was dazu sagen, der das genauso sieht wie Julia und Lucy?
LG

#33 RE: Probebericht: Lila Wolken von Lucy 05.01.2013 17:14

avatar

Julia!!!!! Ich heisse LUCY. Auch wenns nur mein Übernamen und teilweise Rufnamen ist.

Puh... Das mit den Gefühlen ist schwierig. Es gibr kein schwarz und weiss, kein richtig und falsch... Es ist etwas das dir beim lesen hilft dich in diese Person zu versetzten und du so beginnst zu denken wie die. Baue Gedanken ein.
Z.b.
Schlecht: Ich verbrannte mich an der Herdplatte und das nervt mich.
Besser: Heiss, dachte ich und zog sofort meine Hand zurück Doch es nützte nichts mehr, ich hatte mir meine Hand verbrannt und dies nervte mich gewaltig. Warum musste das auch immer mir passieren?!

Versuch einfach alles gefühlte und gedachte aufzuschreiben. Wenn du ein Tagebuch führst, schreibst du auch nicht einfach eine Liste von Tätigkeiten rein (Schule, Essen, Tina treffen). Sondern du schreibst : ich busste wieder in die STINKLANGWEILIGE Schule.... Das Mittagessen war KÖSTLICH UND ICH HATTE DAS GEFÜHL ICH SEI IM SCHLARAFFEN LAND... Ich traff mich mit Tina, dieser DOFFEN KUH. WENN UCH SIE TRAF, HATTE ICH IMMER DAS GEFÜHL, ICH WÜRDE ZU NICHTS TAUGEN...

#34 RE: Probebericht: Lila Wolken von Annabella 05.01.2013 17:17

avatar

Danke:) Kannst du mir ein Beispiel an meinem Beri geben?
LG

#35 RE: Probebericht: Lila Wolken von Lucy 05.01.2013 17:22

avatar

Ich such schnell eines...

#36 RE: Probebericht: Lila Wolken von Annabella 05.01.2013 17:25

avatar

Danke:)

#37 RE: Probebericht: Lila Wolken von Julia 05.01.2013 17:28

avatar

Hihi^^ sag ich doch ärgern :P besser könnt ichs nicht erklären LULU *grins*

#38 RE: Probebericht: Lila Wolken von Lucy 05.01.2013 17:33

avatar

. Erst jetzt viel mir auf, das sie einen Gips trug. Aber stimmt ja, am Telefon hatte sie mir kurz davon erzählt. Sie war über eine Wurzel gestolpert und hatte sie sich am Bein verletzt. Als ich den langen Flur betrat, konnte ich die Ursache für das Bellen vorhin ausmachen. In der Küche links von uns kam eine fuchsfarbene Hündin zum Vorschein. Sie sah neugierig auf den Flur hinaus, blieb jedoch unter dem sicheren Esstisch stehen.

Du siest viel neus und in dir löst das keine Reaktion aus? Mein Gips Oder noch besser bei Zoey stehen bleiben wäres ein guter Ort.

Z.b. ... Warum blieb die Hündin stehen? Hatte sie angst vor mir? Doch eigentlich mag ich doch Hunde und sie mich auch. Ich stuzte. Tiere können ihre wahre Gefühle nicht verbergen. War ich hier nicht willkommen? Das Verhalten von Zoey verunsicherte mich stark und traf mich tief im Herzen..

#39 RE: Probebericht: Lila Wolken von Lucy 05.01.2013 17:34

avatar

Joa so auf die schnell, finde mein Beispiel nicht gerade super gut, aber zumindest etwas ^^

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz