Seite 7 von 11
#91 RE: Wanderritt von Lucy 01.10.2013 20:00

avatar

"Madonna ist nicht eingesprungen, springen geht also nicht. Wollen wir es einmal durch den Wald versuchen? All zu dicht ist er hier ja nicht. " Pferde nebeneinander wird wohl schwer, aber wir können sie ja Einzel hinüber nehmen oder so..." sagte ich und sah mir das Unterholz prüfend an.

#92 RE: Wanderritt von Fiona 01.10.2013 20:54

avatar

Ich sah mich nachdenklich um. da kam mir eine Idee. "Wir können dahinten über den Feldweg, das dauert zwar etwas länger aber ist auch okay." Ich deutete auf eine kleine Abzweigung im Wald. Dahinter kam ein breiter Feldweg.

#93 RE: Wanderritt von Lilly 02.10.2013 16:02

avatar

,, Gut, ist warscheinlih die beste lösung." Ich lenke meine Stute auf den Weg und der weiße Hengst folgt ihr freiwillig. Der Weg war breit genug das die Pferde nebeneinander laufen konnten

#94 RE: Wanderritt von Lucy 02.10.2013 16:23

avatar

Ich tat es Lilly gleich. Tirina und Madonna liefen friedlich nebeneinander den Feldweg entlang.

#95 RE: Wanderritt von Fiona 02.10.2013 17:51

avatar

Ich ritt ebenfalls auf den Feldweg und hielt Count Me Out die unbedingt galoppieren wollte engergisch zurück. "Sollen wr traben? Sonst explodiert sie...", bemerkte ich trocken und wartete auf die Antwort der anderen.

#96 RE: Wanderritt von Lilly 02.10.2013 22:26

avatar

,, Ihr könnt gerne Traben, aber meine beiden sind nicht ganz so ausdauernd so vile sollten sie nicht traben und gallopieren." Ich halte meine beiden zurück und lasse den anderen beiden Platz um an mir vorbei zu reiten.

#97 RE: Wanderritt von Nina 03.10.2013 22:09

avatar

"Hälst du das für so eine gute Idee Fiona? Wenn sie so vor Energie strotzt, sollte vielleicht jemand vor dir, der sie ausbremst. Immerhin kennen wir beide sie kaum und wissen nicht wie sie reagiert, wenn sie plötzlich einen großen breiten Feldweg vor sich hat und freie Bahn ist. Du hast ja keinen Sattel..." Ich sah Fiona fragend an.
Ich würde ihr gern dabei helfen die Stute auszubremsen, wenn Fiona sich meiner Idee anschließt, aber mit meinen beiden Hengsten wär das jetzt nicht so gut.

#98 RE: Wanderritt von Fiona 04.10.2013 17:34

avatar

"Wäre wahrscheinlich klüger", sagte ich und hielt Count Me Out energisch zurück. "Welches Pferd schlägt nicht?", erkundigte ich mich.

#99 RE: Wanderritt von Lilly 05.10.2013 11:55

avatar

Also meine schlagen zwar nicht aus, aber ich möchte sie gerne im SChritt halten. Sie sind ja nicht so ausdauernd."

#100 RE: Wanderritt von Lucy 05.10.2013 14:19

avatar

"Tut mir leid, meine haben auch keine so grosse Ausdauer. Die werden auch nur mit Schritt heute Abend recht müde sein..."

#101 RE: Wanderritt von Fiona 05.10.2013 16:07

avatar

Ich seufzte. "Okay, dann gehen wir halt Schritt" energisch nahm ich die Zügel kürzer und sprach beruhigend auf Count Me Out ein.

#102 RE: Wanderritt von Lilly 05.10.2013 16:53

avatar

Ich atme erleichtert auf. Ich hatte nähmlich keine Ahnung ob meine beiden nicht auch losgedüst wären, wenn die anderen sie zurückließen. ich ließ die Zügel wieder länger und die beiden gehen ruhig weiter

#103 RE: Wanderritt von Fiona 06.10.2013 17:40

avatar

Im flotten Schritt bog ich wieder in den Wald ab. Ich war erleichtert endlich von dem Feldweg runter zu sein. Einige Male wäre Count Me Out beinahen losgedüst. Und dann hätte ich sie sicher nicht mehr bremsen können.

#104 RE: Wanderritt von Lilly 06.10.2013 20:10

avatar

Meine beiden Pferde schlafen beinahe ein. Doch ich weiß nicht ob es vor Erschöpfung oder vor Langeweile ist. ,, Wann sollten wir den so ungefähr da sein? Ich habe schon wieder einen Mordshunger."

#105 RE: Wanderritt von Fiona 07.10.2013 14:58

avatar

"Ich hab Durst... der schöne Erdbeersaft... vielleicht in ein bis zwei Stunden", bemerkte ich.

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz