Seite 1 von 2
#1 Schreiben: Computer oder Blockblatt? von Annabella 16.03.2014 14:28

avatar

Hallo,
mich würde mal interessieren, ob ihr lieber am Computer oder auf einem Blockblatt schreibt? :)
LG :)

#2 RE: Schreiben: Computer oder Blockblatt? von Lucy 16.03.2014 14:46

avatar

mmh... schwer.

Blockblatt:
- meine Gedanken sind schneller als meine Hand
- Man kann nicht "umstellen" d.h. Wörter tauschen, Sätze umschreiben etc. ohne zu streichen oder ähnliches
+ überall mit hinnehmen
+ nicht vor dem PC (bekomme immer Müde Augen...)

PC:
+ schnell schreiben
+ umstellen und löschen ganz einfach
- vor PC / müde Augen
- Da ich keinen eigenen Laptop habe sonder nur einen festen muss ich immer den von meiner Mutter/... auflehnen und kann nur Zuhause in meinem Zimmer schreiben...

#3 RE: Schreiben: Computer oder Blockblatt? von Philomena 16.03.2014 19:01

avatar

Kommt bei mir ganz auf die Situation an, das meiste ist wie Lucy schon gesagt hat ^^

#4 RE: Schreiben: Computer oder Blockblatt? von Cindy 16.03.2014 19:08

avatar

Ich schreibe meistens auf Papier, da ich ja noch keine Erfahrungen mit Word gemacht habe *genervt guck* ich durchschaue einfach nicht wie das funktioniert. Zudem ist auch noch meine y-Taste Abgefallen, was bei dem Namen Cindy ziemlich doof ist... :)

#5 RE: Schreiben: Computer oder Blockblatt? von Lisa 16.03.2014 19:10

avatar

Ist bei mir auch so...
Und wenn ich was lerne für die Uni und so, schreibe ich immer auf Papier, da kann ich besser einkreisen, markieren und generell merke ich mirs dann besser...
Aber für den vrh würde ich nie auf Papier schreiben, das ist mir zu anstrengend(bekomme irgendwann immer handschmerzen) , außerdem muss man ja alles abtippen...
Also bei mir kommt es ganz klar drauf an, was ich schreibe.

Edit: das ist bei mir auch so war nicht auf cindy bezogen^^

#6 RE: Schreiben: Computer oder Blockblatt? von Nina 16.03.2014 19:22

avatar

Ich kann leider das 10-Finger-Tasten-System nicht, deshalb bin ich nicht ganz so schnell im schreiben wie andere und ich muss immer noch oft auf die Tastatur schauen was nervig werden kann, deshalb bevorzuge ich allgemein mehr die Blätter und die haben auch den Praktischen vorteil, dass man daneben was schönes kritzeln kann. ^^ Würde ich aber eine Story oder für den VRH was schreiben dann nur auf dem PC da man ja sowieso alles abtippen muss, meine Hand mit Stift trotzdem langsamer ist als mit Tastatur und es eine ziemliche Papier Verschwendung ist.

#7 RE: Schreiben: Computer oder Blockblatt? von Sora 16.03.2014 19:31

avatar

Das kommt immer auf die Situation an. Meistens schreib ich eine grobe Idee auf dem Block vor und tippe es dann ab.
Schnell schreiben kann ich gut und meistens muss ich auch nicht mehr auf die Tastatur gucken, manchmal vertippe ich mich zwar oder meine Finger verlieren die Orientierung, aber das lässt sich am PC ja schnell ausbessern :D

#8 RE: Schreiben: Computer oder Blockblatt? von Lucy 16.03.2014 20:54

avatar

Also ich habe mal eine gekannt, die hat ihre Bericht auf Papier geschrieben und dann eingescant. ;)

#9 RE: Schreiben: Computer oder Blockblatt? von Sora 16.03.2014 20:58

avatar

@Lucy Hatte sie denn wenigstens eine gut leserliche Schrift? Bei mir könnte man das glatt vergessen, kann meine Hieroglyphen selbst kaum entziffern, besonders wenns ans schnell schrieben geht :D

#10 RE: Schreiben: Computer oder Blockblatt? von Philomena 16.03.2014 21:35

avatar

Also ich hatte in der SChule einen Kurs zum 10-Fingersystem, dass kann ich ganz gut, wenn ich einen guten Lauf habe, schreibe ich in 5-10 Minuten knapp eine Seite bis ein einalb ^^ Manche Ideen kritzel ich auch erst auf Blätter, z.B. in der Schule, doch ist mir das schreiben am Laptop wesentlich angenehmer, da ich mich damit ganz gut in mein Bett kuscheln kann und es so einfach bequemer habe ^^

#11 RE: Schreiben: Computer oder Blockblatt? von Lisa 16.03.2014 23:07

avatar

ja, ist bei mir genauso, ich chill immer im bett mit Laptop :D
vorallem weil ich ewig lange für die berichte brauche, auch wenn ich sehr schnell schreibe, bin ich doch oft über ne stunde beschäftigt, wenn ich mal angefangen hab^^

#12 RE: Schreiben: Computer oder Blockblatt? von Lucy 17.03.2014 13:14

avatar

Wenn ich mal eine Idee habe für einen Beri, dann hält mich so gut wie gar nichts mehr davon ab. Meine Gedanken sind dann immer wieder beim Beri, dass einzige was dann noch hilft: an den PC setzten und schreiben. :D Da meine Beris oft sehr lang sind und ich jeweils alle Teile in einmal schreibe, geht das jeweils auch entsprechend lange.

Sora: Ja lesen konnte man es sehr gut. ;)

#13 RE: Schreiben: Computer oder Blockblatt? von Philomena 17.03.2014 14:41

avatar

Ich schaffe es nie, alles in einem Stück zu schreiben... Aber auch ich habe das Problem, dass ich immer wieder an den nächsten Bericht denken muss, sogar in Klassenarbeiten! Kennt ihr den Anime Fairy Tail? Es gibt da einen Blitzmagier der Laxus heißt und ich habe z.B. in die Mathearbeit geschrieben (wir hatten Gleichungssysteme) : "Laxus sagt, es gibt unendlich viele Lösungen" Weil wir da einen Blitz hinmalen sollten, wenn so ein Fall eintritt ^^ Hat zwar nichts mit den Berichten zu tun, aber in Deutscharbeiten will ich auch andauernd Lotte oder Philomena reinschreiben xD Ich glaube, ich bin nicht mehr zu retten O.o

#14 RE: Schreiben: Computer oder Blockblatt? von Lucy 17.03.2014 15:01

avatar

sind wir doch alle nicht mehr ^^:D

#15 RE: Schreiben: Computer oder Blockblatt? von Jessica 17.03.2014 17:01

avatar

Also ich nehme überwiegend mein Lappi, wenn ich zu Hause bin, im Stall oder bei meinem Freund. ^^ Ansonsten ist mein Tablet mein treuer Gefährte und Turniere können soooo langweilig sein :D ^^

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz