#1 Vesland - das (virtuelle) Land der Pferde von Lucy 09.05.2014 14:33

avatar

So Leute, erstens wollte ich mal fragen, was ihr generell davon findet. Und dann habe ich noch eine Idee und natürlich auch was ihr davon findet. ;) 

Also ich beobachte Vesland (VRH Treff) schon lange und finde es eine tolle Sache, ABER Gestüt Silvermoon baut auf meinen Berichten auf, in denen ich Deutschland erwähne wie ihr alle auch... Also deshalb konnte ich Silvermoon nicht nach Vesland hinübersiedeln. Lisa hat jetzt Vesland in ihrem Bericht ja auch erwähnt und das Deutschland (Hofling) daneben liege. Also habe ich mir gedacht, warum baust du Silvermoon nicht an die Grenze? Dann bist du praktisch in Vesland, aber es geht mit meinem Konzept von Silvermoon - die Welt aus meinen Beris die hier auf Tsubasa nicht schon virtuell real ist, virutell real werden zu lassen... (ich hoffe ihr versteht was ich meine^^). Als ich dann sah, dass man den Punkt auch über der Grenze setzen konnte, war ich happy, doch erst danach sah ich das Verbot, einen Hof ausserhalb der Grenze zu markieren. Also bat ich um das Löschen -man kann das nicht selber- oder ev. um die Erlaubnis da zu bleiben. Es gab dann eine grosse Diskussion.
Fazit: Vesland soll unabhängig von andern Ländern bleiben. D.h. was aussen um Vesland herum ist ist unbestimmt im Sinn von "grauer Wolke"/unbesiedelt. Das bedeutet, dass mein Hof an der Grenze zu Vesland, aber ausserhalb in dieser "graunen Wolke" weg muss. Für mich kein allzu grosse Problem, zwar eine Enttäuschung, dass ich mit meiner Lösung nicht doch bei Vesland mitmischen kann, aber so war es davor schon. Jetzt kommt aber das grosse ABER. Das Gestüt Tsubasa (nicht der VRH!) ist in Vesland - daraus schliesse ich, dass der VRH auf der andern Seite sein muss, da es wohl nicht allzu weit auseinander ist..., Lisas Trainingscenter (und mehr - will aber nichts verraten) ist in Vesland... Jetzt eine Frage an alle - aber speziell an Nina. Wollen wir mit "Sack und Pack" nach Vesland übersiedeln? Ich würde mit Silvermoon auch mit kommen und ich weiss, dass Nina Vesland auch toll findet. Deswegen kam mir die Idee. Und wenn ihr jetzt denkt: "Nein, um Gottes Willen nein, wie sollen wir einen Umzug von dieser Art in unsern Berichten real machen! Es können ja nicht plötzlich meherer Dörfer umziehen und gerade noch an den selben Ort und zudem habe ich Freunde in München etc." da kann ich nur sagen ich hätte eine Lösung, aber die vom Treff dürfen es nicht ganz so genau wissen, weil sie uns bloss wieder falsch verstehen werden...
 Wir könnten doch sagen, dass aus irgendeinem Grund auskommt, dass das kleine Fleckchen Erde um Hofling (inklusive Nachbardörfer wie Sonntal, Moosburg etc.) eigentlich nicht zu Deutschland gehört -z.b. Fehler auf Karten oder so KA, da ist Fantasie gefragt, müssten wir noch genau absprechen- sondern zu Vesland. Deswegen werden nun die Grenzen verschoben und wir sind ohne Umzug in Vesland... Klar ist es dann eine Grauzone, weil viel von uns z.b. noch München erwähnen wo Freunde wohnen und dies dann einen Bezug zur Aussenwelt ist, aber in Vesland gibt es ja auch Züge, Flieger etc die nach England und co. fliegen. So gesehen wäre das also erlaubt, es darf einfach keiner schreiben wo genau Vesland liegt also z.b. 2 Stunden von München entfernt... Weil Vesland ist - so wie ich es verstanden habe - umgeben von einer grauen Wolke irgendwo über der Erde schweben, zwar mit Kontakt zum Rest, aber nicht mit "Nachbarn". Im Treff dürfen wird das mit der Grenze einfach nicht erwähnen, weil es dann einen Bezug zu realen Welt haben. Wir kommen einfach alle und sind da. Basta. Und einzig und allein in unsere Berichte erwähnen wir das mit der Grenze und dann, sobald wir umgezogen sind, bemühen wir uns keine genauen Distanzen mehr zu realen Orten anzugeben um Vesland nicht einen Ort auf der realen Welt zu geben. Halt einfach das was die TREFFler wollen und auch einen guten Hintergrund hat, weil Vesland wurde ja unter vielen andern Gründen erschaffen, um Fehlinterpretationen unserer Seiten zu verhindern. Nicht alle Leute weissen über VRH bescheid, die meisten nicht! Deswegen nehmen manch Höfe auch Vektoren um den Bezug zur Realität durch die Pferdebilder zu vermeiden.

So als für mich ganz egoistisch gesehen spielt es keine Rolle ob für oder gegen Vesland. Für Nina nur begrenzt, weil sie weiterhin Gestüt und VRH trennen kann und nur das Gestüt in Vesland haben. Man kann also Vermutungen anstellen, dass der VRH in der Nähe sein muss - aber sie erwähnt es nicht und auch kein Abstand, also kann sie auch keiner "Anklagen"! Somit bleibt Vesland undefiniert von der Lage her, es kann überall sein mit der grauen Wolke drum... Aber ich denke Lisa trifft es am härtesten... 

So was sind eure Meinungen! Ich denke wir sollten uns dass alle - besonders Nina ist ihr VRH - mal durch den Kopf gehen lassen und das ausdiskutieren. Am Ende denke ich lassen wir die Entscheidung Nina, obwohl es auch mich und Lisa mit unsern Höfen betrifft, weil wir sie in den Beris erwähnen. Und ich denke wir müssen die Entscheidung nicht heute, nicht morgen, auch nicht übermorgen fällen. Vesland läuft uns nicht davon... :D


Aber ich weiss selber nicht, was ich wählen sollte. Wegen meinen Beris: am Liebsten keine Veränderung. Für einen Hof losgelöst von meinen Beris: Vesland. ^^

#2 RE: Vesland - das (virtuelle) Land der Pferde von Lucy 09.05.2014 14:34

avatar

@Lisa: Zum Glück hatte ich den Text im Word geschrieben, weil ich den im Bus getippt hatte ohne W-LAN Zugang. Frag mich nicht, wie das passiert ist. Irgendwie war ich wohl mit dem Handy immer noch in der Edit-Funktion vom Vesland drin... :( Egal, jetzt ist es wieder hier! :D Das ist die Hauptsache.
Und du wirst auch merken, dass ich unten meine Meinung hin editiert habe. ;)

#3 RE: Vesland - das (virtuelle) Land der Pferde von Jessica 11.05.2014 16:51

avatar

Ich hab übrigens auch Vesland in meinem Bericht drin - da ich dort ja auf meinem Gestüt arbeite und schon seitdem es Vesland gibt, dort mit dem Gestüt besiedelt bin ^^

#4 RE: Vesland - das (virtuelle) Land der Pferde von Annabella 11.05.2014 18:56

avatar

Ich steig nicht durch :D was ist vesland? :D

#5 RE: Vesland - das (virtuelle) Land der Pferde von Lucy 11.05.2014 19:42

avatar

Vesland ist ein virtuelles Land. Also so wie Nina den Hof hier virtuell erstellt hat, haben sich manche VRHler zusammen getan und Vesland gebastelt. Mittlerweile ist Vesland nicht nur eine Karte wo sich virtuelle Höfe eintragen können, sondern es gibt auch schon die Pferde Rasse Vesländer/veslänidsches Warmblut, vesländisches Reitpony etc. also angelehnt ans Deutsche Reitpony... Und auch so Feste, Bräuche...

Du findest es auf dem Treff. ;)

#6 RE: Vesland - das (virtuelle) Land der Pferde von Lucy 11.05.2014 19:43

avatar

@Jessi: Jetzt wo du es sagst - ja :D Aber irgendwie ist es mir bei deinen Beris nie aufgefallen, vermutlich weil du es von Anfang an hattest! :D

#7 RE: Vesland - das (virtuelle) Land der Pferde von Jessica 12.05.2014 18:00

avatar

Japs, hatte es von Anfang an :D

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz